Störungsnummer: 03631 634 - 5

Kabel

Mehr- und Mindermengen

Mehr- und Mindermengen ergeben sich gemäß § 25 Abs. 1 Gasnetzzugangsverordnung (GasNZV) aus der Differenz zwischen den allokierten Mengen und der tatsächlichen Ausspeisung beim Letztverbraucher. Die Allokation wird bei Entnahmestellen, die nach Standardlastprofilen (SLP) beliefert werden, nach den bilanzierten Lastprofilen vorgenommen.

 

Nach § 10 Abs. 3 des Lieferantenrahmenvertrag (Gas) nach KoV 10 erfolgt die Abrechnung der Mehr-/Mindermengen durch den Netzbetreiber in Anwendung des Leitfadens „Prozesse zur Ermittlung und Abrechnung von Mehr-/Mindermengen Strom und Gas“ in jeweils geltender Fassung.

Sie erhalten somit die Abrechnung der Mehr-/Mindermengen lieferstellenscharf im EDIFACT-Format INVOIC.

 

 Unsere aktuell gültige Wiederverkäuferbescheinigung haben wir unter dem Menüpunkt Musterverträge veröffentlicht.

 

Die Preise für die Mehr-/ Mindermengen finden Sie auf der Internetseite des BDEW für Strom bzw. auf der Internetseite unseres Marktgebietsverantwortlichen GASPOOL für Gas.